Coronavirus Info: Aufgrund des hohen Versandaufkommens kann es zu Verzögerungen kommen.
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
Weiterleitung zu:

Ähnliche Suchbegriffe

    Hersteller

      Inhalte

        Kategorien

          Blog Artikel

            Einkaufswelten

              Produktvorschläge

                ETA Heiztechnik

                Menü schließen
                ETA Heiztechnik

                ETA ist ein österreichischer Hersteller von Biomasseheizungen. Die Heizkessel von ETA verbrennen den nachwachsenden Rohstoff Holz. Dabei achten die Heizungsbauer stets auf beste Energienutzung. ETA wurde mehrfach für Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet – zum Beispiel mit dem Österreichischem Umweltzeichen für alle Produkte vom Umweltminister. Wer bei der Heizung auf Nachhaltigkeit und modernste Technik setzen möchte, liegt bei ETA genau richtig.

                Die richtigen Kessel für jede Holzart

                Die Heizungsanlagen von ETA verarbeiten drei Arten von Holzrohstoffen:

                Für jedes Brenngut bietet der Hersteller spezielle Anlagen an. Das Angebot von Pelletkessel reicht vom kompakten ETA PU (ab 7 kW) bis zur großen ETA ePE-K (bis 240 kW). Der ETA PU eignet sich sehr gut für Ein- und Zweifamilienhäuser. Eine hocheffiziente Pumpe und Sicherheitsarmaturen sind schon eingebaut. Die großen Heizungen versorgen Mehrfamilienhäuser und gewerbliche Gebäude. Dabei sind mehrere Kessel kombinierbar, genannt Kaskadenanlagen. Über Mobilfunk oder Internet überwachen Sie alle Funktionen ganz einfach und bequem von unterwegs aus.

                Passende Kessel für Gebäude jeder Größe

                Scheitholz ist ein beliebtes Brennmaterial, nicht nur bei Waldbesitzern. Scheitholzkessel von ETA brauchen Sie nur einmal am Tag mit Brennstoff zu bestücken. Der Stückholzkessel ETA SH versorgt mit Kapazitäten ab 20 kW auch große Wohnhäuser. Die Heizung ETA TWIN ist die Lösung für alle, die wechselweise mit Scheitholz oder Pellets heizen möchten. Das Gerät verfügt über einen Holzvergaser und einen Pelletbrenner. Sie können zwischen den Heizungsarten wählen. Außerdem kann es automatisch von Stückholz auf Pellet umschalten, wenn die Holzstücke zur Neige gehen.

                Für die Verfeuerung von Hackschnitzeln bietet ETA Hackanlagen an. Für private Bauherren eignet sich der Hackgutkessel ETA eHack mit Heizleistungen ab 20 kW. Dieser verarbeitet sowohl Hackgut als auch Pellets. Die Heizungsanlage verfügt auf Wunsch über einen integrierten Partikelabscheider. Der wird ebenso wie der Heizkessel und andere Komponenten automatisch gereinigt. So ist die Anlage konsequent nachhaltig und dazu auch noch komfortabel.

                Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!