Fachhandel für Privat und Handwerk
Kompetente Fachberatung
 
Weiterleitung zu:

Ähnliche Suchbegriffe

    Hersteller

      Inhalte

        Kategorien

          Blog Artikel

            Einkaufswelten

              Produktvorschläge

                Viega Raxofix

                Filter schließen
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                •  
                1 von 8
                Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
                Viega Raxofix 5316 Bogen 90 Grad
                Viega Raxofix 5316 Bogen 90 Grad
                ab 5,10 € *
                Weitere Varianten verfügbar
                Viega Raxofix 5311 Übergangstück
                Viega Raxofix 5311 Übergangstück
                ab 5,85 € *
                Weitere Varianten verfügbar
                Viega Raxofix 5325.5 Wandscheibe
                Viega Raxofix 5325.5 Wandscheibe
                ab 8,85 € *
                Weitere Varianten verfügbar
                Viega Raxofix 5318 T-Stück
                Viega Raxofix 5318 T-Stück
                ab 7,70 € *
                Weitere Varianten verfügbar
                Viega Raxofix 5314 Übergangsbogen 90 Grad
                Viega Raxofix 5314 Übergangsbogen 90 Grad
                ab 6,55 € *
                Weitere Varianten verfügbar
                Viega Raxofix 5318 T-Stück Reduziert
                Viega Raxofix 5318 T-Stück Reduziert
                ab 8,85 € *
                Weitere Varianten verfügbar
                1 von 8
                Viega Raxofix

                Viega Raxofix ist ein strömungsoptimiertes Pressverbindersystem für Mehrschichtverbundrohe und Kunststoffrohre mit Pressverbindern aus Siliziumbronze mit PPSU-(Polyphenylsulfon-)Stützkörper. Hersteller ist das deutsche Unternehmen Viega.

                Besonderheiten von Viega Raxofix sind die eigens für Raxofix entwickelte raxiale Presstechnik und die strömungsoptimierte Geometrie der O-ringlosen Fittings, die Druckverluste gegenüber anderen Systemen deutlich verringert und so Installationen mit kleinstmöglichem Innendurchmesser realisierbar macht. Neben den Standarddimensionen 16 bis 63 Millimeter stehen mit dem neuen Raxofix DN10 Rohre und Verbinder mit minimiertem Wasserinhalt für Installationen mit wesentlich höherer Reichweite zur Verfügung.

                Viega Raxofix ist nach DIN 1988-200 und EN 806-2 für Trinkwasserinstallationen zugelassen und kommt überwiegend in der Sanitär- und Heizungsinstallation zum Einsatz. Steigrohre und Etageninstallationen können sowohl Unterputz als auch Aufputz verlegt werden. Rund 90 Elemente, darunter zahlreiche Sonderbauteile, werden allen baulichen Gegebenheiten und Anschlussvarianten gerecht und erlauben es, bei Neuinstallationen und Renovierungen praktisch jede Installationsaufgabe wirtschaftlich und technisch einwandfrei zu lösen.

                Abschneiden – Montieren – Verpressen

                Mit Viega Raxofix werden Kunststoff- und Mehrschichtverbundrohre nicht geklebt oder geschweißt, sondern verpresst. Raxofix wird in nur drei Arbeitsschritten montiert: Rohr abschneiden, Verbinder aufstecken und durch Sichtfenster die Einstecktiefe des Rohrs kontrollieren, verpressen – fertig. Das bei anderen Systemen notwendige Kalibrieren, Aufweiten oder Anfasen der Rohrenden entfällt – das bedeutet eine Zeitersparnis von bis zu 30 Prozent.

                Die speziell für Raxofix entwickelte neuartige Raxialverpressung verbindet die einfache Handhabung der radialen Verpressung mit der Sicherheit der axialen Hülsenverpressung. Die raxiale Verpressung wandelt eine radial gerichtete Pressbewegung in eine axiale Verpressung um und schafft so homogene, sichere und kunststoffgerechte Verbindungen in nur einem einfachen Arbeitsschritt.

                Mit neuen Pressbacken ausgerüstet, können die bewährten Viega Pressguns für Raxofix weiterverwendet werden.

                Das Sicherheits-Plus der SC-Kontur

                Wie alle Installationssysteme von Viega verfügen auch alle Armaturen und Verbinder des Raxofix-Systems über die DVGW-zertifizierte SC-Kontur. Diese stellt sicher, dass unverpresste Verbindungen grundsätzlich undicht sind. Versehentlich unverpresste Fittings machen sich so bereits beim Befüllen der Anlage bzw. beim Dichtheitstest durch austretendes Wasser und Druckabfall deutlich bemerkbar. So können vergessene Verpressungen frühzeitig erkannt und nachgeholt werden.

                Raxofix-Rohre: Auch vorgedämmt erhältlich

                Ein dickwandiger Inliner sorgt bei den flexiblen Raxofix-Rohren für zuverlässige Knickresistenz und Formstabilität.

                Alle Rohre sind normgerecht und im Einklang mit der Energieeinsparverordnung vorgedämmt erhältlich. Neben vorgedämmten Rohren mit Rundumdämmung in unterschiedlichen Stärken sind auch Mehrschichtverbundrohre mit vorinstallierter exzentrischer Dämmung erhältlich. Dieser Dämmungstyp reduziert die erforderliche Aufbauhöhe bei Verlegung im Fußbodenaufbau.

                Die Vorteile von Viega Raxofix auf einen Blick

                • Raxialverpressung – für stabile, homogene, kunststoffgerechte Verpressungen
                • Verbinder kommen mit vormontierten Hülsen – keine losen Teile, kein Verlust, keine Verwechslungen
                • Sichtfenster in den Verbindern – Prüfung der Einstecktiefe des Rohres sowohl bei der Montage als auch nach dem Verpressen
                • SC-Contur – macht unverpresste Verbindungen sichtbar
                • Keine Dichtelemente (kein O-Ring) – minimale Querschnittsreduzierung in der Verbindung
                • Minimierte Druckverluste und hohe Durchflussraten durch stromlinienförmige Radien und maximierte Querschnitte
                Viega Raxofix ist ein strömungsoptimiertes Pressverbindersystem für Mehrschichtverbundrohe und Kunststoffrohre mit Pressverbindern aus Siliziumbronze mit PPSU-(Polyphenylsulfon-)Stützkörper.... mehr erfahren »
                Fenster schließen
                Viega Raxofix

                Viega Raxofix ist ein strömungsoptimiertes Pressverbindersystem für Mehrschichtverbundrohe und Kunststoffrohre mit Pressverbindern aus Siliziumbronze mit PPSU-(Polyphenylsulfon-)Stützkörper. Hersteller ist das deutsche Unternehmen Viega.

                Besonderheiten von Viega Raxofix sind die eigens für Raxofix entwickelte raxiale Presstechnik und die strömungsoptimierte Geometrie der O-ringlosen Fittings, die Druckverluste gegenüber anderen Systemen deutlich verringert und so Installationen mit kleinstmöglichem Innendurchmesser realisierbar macht. Neben den Standarddimensionen 16 bis 63 Millimeter stehen mit dem neuen Raxofix DN10 Rohre und Verbinder mit minimiertem Wasserinhalt für Installationen mit wesentlich höherer Reichweite zur Verfügung.

                Viega Raxofix ist nach DIN 1988-200 und EN 806-2 für Trinkwasserinstallationen zugelassen und kommt überwiegend in der Sanitär- und Heizungsinstallation zum Einsatz. Steigrohre und Etageninstallationen können sowohl Unterputz als auch Aufputz verlegt werden. Rund 90 Elemente, darunter zahlreiche Sonderbauteile, werden allen baulichen Gegebenheiten und Anschlussvarianten gerecht und erlauben es, bei Neuinstallationen und Renovierungen praktisch jede Installationsaufgabe wirtschaftlich und technisch einwandfrei zu lösen.

                Abschneiden – Montieren – Verpressen

                Mit Viega Raxofix werden Kunststoff- und Mehrschichtverbundrohre nicht geklebt oder geschweißt, sondern verpresst. Raxofix wird in nur drei Arbeitsschritten montiert: Rohr abschneiden, Verbinder aufstecken und durch Sichtfenster die Einstecktiefe des Rohrs kontrollieren, verpressen – fertig. Das bei anderen Systemen notwendige Kalibrieren, Aufweiten oder Anfasen der Rohrenden entfällt – das bedeutet eine Zeitersparnis von bis zu 30 Prozent.

                Die speziell für Raxofix entwickelte neuartige Raxialverpressung verbindet die einfache Handhabung der radialen Verpressung mit der Sicherheit der axialen Hülsenverpressung. Die raxiale Verpressung wandelt eine radial gerichtete Pressbewegung in eine axiale Verpressung um und schafft so homogene, sichere und kunststoffgerechte Verbindungen in nur einem einfachen Arbeitsschritt.

                Mit neuen Pressbacken ausgerüstet, können die bewährten Viega Pressguns für Raxofix weiterverwendet werden.

                Das Sicherheits-Plus der SC-Kontur

                Wie alle Installationssysteme von Viega verfügen auch alle Armaturen und Verbinder des Raxofix-Systems über die DVGW-zertifizierte SC-Kontur. Diese stellt sicher, dass unverpresste Verbindungen grundsätzlich undicht sind. Versehentlich unverpresste Fittings machen sich so bereits beim Befüllen der Anlage bzw. beim Dichtheitstest durch austretendes Wasser und Druckabfall deutlich bemerkbar. So können vergessene Verpressungen frühzeitig erkannt und nachgeholt werden.

                Raxofix-Rohre: Auch vorgedämmt erhältlich

                Ein dickwandiger Inliner sorgt bei den flexiblen Raxofix-Rohren für zuverlässige Knickresistenz und Formstabilität.

                Alle Rohre sind normgerecht und im Einklang mit der Energieeinsparverordnung vorgedämmt erhältlich. Neben vorgedämmten Rohren mit Rundumdämmung in unterschiedlichen Stärken sind auch Mehrschichtverbundrohre mit vorinstallierter exzentrischer Dämmung erhältlich. Dieser Dämmungstyp reduziert die erforderliche Aufbauhöhe bei Verlegung im Fußbodenaufbau.

                Die Vorteile von Viega Raxofix auf einen Blick

                • Raxialverpressung – für stabile, homogene, kunststoffgerechte Verpressungen
                • Verbinder kommen mit vormontierten Hülsen – keine losen Teile, kein Verlust, keine Verwechslungen
                • Sichtfenster in den Verbindern – Prüfung der Einstecktiefe des Rohres sowohl bei der Montage als auch nach dem Verpressen
                • SC-Contur – macht unverpresste Verbindungen sichtbar
                • Keine Dichtelemente (kein O-Ring) – minimale Querschnittsreduzierung in der Verbindung
                • Minimierte Druckverluste und hohe Durchflussraten durch stromlinienförmige Radien und maximierte Querschnitte