Fachhandel für Privat und Handwerk
Kompetente Fachberatung
 
Weiterleitung zu:

Ähnliche Suchbegriffe

    Hersteller

      Inhalte

        Kategorien

          Blog Artikel

            Einkaufswelten

              Produktvorschläge

                WC- und Toilettenpapierhalter für Barrierefreie und Behindertengerechte Badezimmer

                Filter schließen
                •  
                Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
                WC-Papierhalter

                Barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sind so konzipiert, dass sie für alle Menschen zugänglich sind, unabhängig von ihrer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung. Dazu gehören auch WC- und Toilettenpapierhalter, die so gestaltet sind, dass sie leicht zu erreichen und zu benutzen sind.

                Toilettenpapierhalter

                Toilettenpapierhalter sollten so angebracht werden, dass sie leicht erreichbar sind, auch für Menschen im Rollstuhl. Eine gute Position ist auf der Wand neben dem WC, etwa 30 cm über dem Boden. Der Toilettenpapierhalter sollte außerdem so gestaltet sein, dass das Toilettenpapier leicht zu entnehmen ist, z. B. durch einen ausziehbaren Arm.

                Beispiele für barrierefreie und behindertengerechte WC- und Toilettenpapierhalter

                • WC-Sitze mit integriertem Toilettenpapierhalter
                • Toilettenpapierhalter mit ausziehbarem Arm
                • Toilettenpapierhalter mit Halterung für Rollstuhlfahrer

                Normen für barrierefreie WC- und Toilettenpapierhalter

                In Deutschland gibt es für barrierefreie WC- und Toilettenpapierhalter die DIN 18040-2. Diese Norm legt die Anforderungen an die barrierefreie Gestaltung von WC-Anlagen fest. Dazu gehören auch die Anforderungen an WC-Sitze und Toilettenpapierhalter.

                Fazit

                WC- und Toilettenpapierhalter für barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sollten so gestaltet sein, dass sie leicht zu erreichen und zu benutzen sind. Dazu sollten sie in einer geeigneten Höhe angebracht werden und eine einfache Bedienung ermöglichen.

                Barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sind so konzipiert, dass sie für alle Menschen zugänglich sind, unabhängig von ihrer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung. Dazu gehören... mehr erfahren »
                Fenster schließen
                WC- und Toilettenpapierhalter für Barrierefreie und Behindertengerechte Badezimmer

                Barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sind so konzipiert, dass sie für alle Menschen zugänglich sind, unabhängig von ihrer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung. Dazu gehören auch WC- und Toilettenpapierhalter, die so gestaltet sind, dass sie leicht zu erreichen und zu benutzen sind.

                Toilettenpapierhalter

                Toilettenpapierhalter sollten so angebracht werden, dass sie leicht erreichbar sind, auch für Menschen im Rollstuhl. Eine gute Position ist auf der Wand neben dem WC, etwa 30 cm über dem Boden. Der Toilettenpapierhalter sollte außerdem so gestaltet sein, dass das Toilettenpapier leicht zu entnehmen ist, z. B. durch einen ausziehbaren Arm.

                Beispiele für barrierefreie und behindertengerechte WC- und Toilettenpapierhalter

                • WC-Sitze mit integriertem Toilettenpapierhalter
                • Toilettenpapierhalter mit ausziehbarem Arm
                • Toilettenpapierhalter mit Halterung für Rollstuhlfahrer

                Normen für barrierefreie WC- und Toilettenpapierhalter

                In Deutschland gibt es für barrierefreie WC- und Toilettenpapierhalter die DIN 18040-2. Diese Norm legt die Anforderungen an die barrierefreie Gestaltung von WC-Anlagen fest. Dazu gehören auch die Anforderungen an WC-Sitze und Toilettenpapierhalter.

                Fazit

                WC- und Toilettenpapierhalter für barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sollten so gestaltet sein, dass sie leicht zu erreichen und zu benutzen sind. Dazu sollten sie in einer geeigneten Höhe angebracht werden und eine einfache Bedienung ermöglichen.