Fachhandel für Privat und Handwerk
Kompetente Fachberatung
 
Weiterleitung zu:

Ähnliche Suchbegriffe

    Hersteller

      Inhalte

        Kategorien

          Blog Artikel

            Einkaufswelten

              Produktvorschläge

                WC- und Toilettenbürstengarnituren für Barrierefreie und Behindertengerechte Badezimmer

                Filter schließen
                •  
                Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
                WC-Bürstengarnituren

                Barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderungen konzipiert. Sie sind so gestaltet, dass sie leicht zugänglich und nutzbar sind. WC- und Toilettenbürstengarnituren für barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sind speziell auf die Bedürfnisse dieser Menschen zugeschnitten.

                WC- und Toilettenbürstengarnituren für barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer müssen folgende Anforderungen erfüllen:

                • Erreichbarkeit: Die WC-Bürste muss leicht erreichbar sein, auch für Menschen im Rollstuhl oder mit eingeschränkter Beweglichkeit.
                • Bedienbarkeit: Die WC-Bürste muss leicht zu bedienen sein, auch für Menschen mit eingeschränkter Kraft oder Fingerfertigkeit.
                • Sicherheit: Die WC-Bürste muss sicher sein, auch für Menschen mit eingeschränkter Wahrnehmung.

                Um den Anforderungen an Barrierefreiheit und Behindertengerechtigkeit zu entsprechen, verfügen WC- und Toilettenbürstengarnituren für barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer über folgende Merkmale:

                • Ergonomische Griffe: Die Griffe der WC-Bürste sind ergonomisch geformt, um eine gute Handhabung zu gewährleisten.
                • Lange Stiel: Der Stiel der WC-Bürste ist lang, um die Toilette auch aus einer sitzenden Position zu erreichen.
                • Kippbarer Kopf: Der Kopf der WC-Bürste ist kippbar, um die Toilettenschüssel auch an schwer zugänglichen Stellen zu reinigen.
                Barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderungen konzipiert. Sie sind so gestaltet, dass sie leicht zugänglich und nutzbar sind.... mehr erfahren »
                Fenster schließen
                WC- und Toilettenbürstengarnituren für Barrierefreie und Behindertengerechte Badezimmer

                Barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderungen konzipiert. Sie sind so gestaltet, dass sie leicht zugänglich und nutzbar sind. WC- und Toilettenbürstengarnituren für barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer sind speziell auf die Bedürfnisse dieser Menschen zugeschnitten.

                WC- und Toilettenbürstengarnituren für barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer müssen folgende Anforderungen erfüllen:

                • Erreichbarkeit: Die WC-Bürste muss leicht erreichbar sein, auch für Menschen im Rollstuhl oder mit eingeschränkter Beweglichkeit.
                • Bedienbarkeit: Die WC-Bürste muss leicht zu bedienen sein, auch für Menschen mit eingeschränkter Kraft oder Fingerfertigkeit.
                • Sicherheit: Die WC-Bürste muss sicher sein, auch für Menschen mit eingeschränkter Wahrnehmung.

                Um den Anforderungen an Barrierefreiheit und Behindertengerechtigkeit zu entsprechen, verfügen WC- und Toilettenbürstengarnituren für barrierefreie und behindertengerechte Badezimmer über folgende Merkmale:

                • Ergonomische Griffe: Die Griffe der WC-Bürste sind ergonomisch geformt, um eine gute Handhabung zu gewährleisten.
                • Lange Stiel: Der Stiel der WC-Bürste ist lang, um die Toilette auch aus einer sitzenden Position zu erreichen.
                • Kippbarer Kopf: Der Kopf der WC-Bürste ist kippbar, um die Toilettenschüssel auch an schwer zugänglichen Stellen zu reinigen.